Notaufnahme

Die Notaufnahme des Hôpital Kirchberg kümmert sich um alle medizinischen, chirurgischen oder psychiatrischen Krankheitsbilder, die eine Versorgung im Rahmen der Notfallhilfe erfordern. An nationalen Bereitschaftstagen ist die Notaufnahme von 7:00 Uhr morgens bis 7:00 Uhr des Folgetages geöffnet, an Tagen ohne Bereitschaft von 7:00 Uhr bis 17:00 Uhr.

Den aktuellen Bereitschaftsplan der Krankenhäuser finden Sie hier: aktueller Bereitschaftsplan des Großherzogtums Luxemburg.

Die Notaufnahme des Hôpital Kirchberg ist erreichbar unter der Nummer +352 2468-5500.

 

Infolge der Übernahme des Bereitschaftsdienstes der ZithaKlinik durch das Hôpital Kirchberg im Rahmen einer Neuorganisation der Notfallversorgung auf nationaler Ebene, haben wir den Betrieb unserer Notaufnahme entsprechend angepasst. Um das erhöhte Patientenaufkommen bewältigen zu können, haben wir ein System eingeführt, das Ihre Sicherheit steigern und eine schnellstmögliche Behandlung, je nach Schweregrad der Erkrankung, gewährleisten soll.
Es ist uns bewusst, dass im Zuge der Neuorganisation vielleicht einige Verbesserungen vorgenommen werden müssen. Deshalb würden wir Sie bitten, den folgenden Fragebogen auszufüllen, um uns über Ihre Erfahrungen zu berichten und uns Ihre Meinung mitzuteilen.

roby-video-urgences-de

 

 

 

notaufnahme für kinder

Die Pädiatrische Poliklinik (Link zur Rubrik der Webseite des HKB) befindet sich im Erdgeschoss des Hôpital Kirchberg und ist über den Haupteingang der Clinique Bohler zu erreichen. Sie kümmert sich 7 Tage die Woche von 8:00 Uhr bis 20:00 Uhr um PÄDIATRISCHE NOTFÄLLE.

notfälle im bereich der geburtshilfe/gynäkologie

In der Clinique Bohler werden Notfälle im Bereich der Geburtshilfe 24 Stunden/7 Tage die Woche behandelt.

Notfälle im Bereich der Gynäkologie werden von der Clinique Bohler und dem Hôpital Kirchberg gemeinsam betreut. Siehe dazu den aktuellen Bereitschaftsplan für Luxemburg

 

 

 

 

 

 

separation articles

 

VidEo NEUES funktionieren der notaufnahme