Zentrum für Nephrologie

Das Zentrum für Nephrologie der Hôpitaux Robert Schuman ist insgesamt zuständig für diagnostische Maßnahmen, Behandlung, therapeutische Patientenschulung und Prävention für Patienten, die von einer Nierenerkrankung betroffen sind.

Das Ziel der Behandlung besteht darin, das eigenständige Krankheitsmanagement durch die Patienten zu fördern, indem man deren Kompetenz und langfristige Autonomie verbessert.

Die Behandlung erfolgt hierbei in 2 Formen:

  • Spezielle therapeutische Angebote in der Ambulanz:

  • Behandlung mit stationärer Aufnahme:

    • Nephrologie, Abteilung am Standort des Hôpital Kirchberg.

Das Zentrum für Nephrologie gehört zum Bereich Innere Medizin des Klinikums.