Diabetes-Zentrum

Das Diabetes-Zentrum der Hôpitaux Robert Schuman ist zuständig sowohl für die Diagnose, Behandlungsmaßnahmen, therapeutische Schulung, als auch für Präventionsprogramme für Patienten, bei denen eine Diabetes-Erkrankung oder auch eine von deren Komplikationen vorliegt. Dort werden alle Arten von Diabetes mellitus behandelt: Diabetes mellitus Typ 1, Diabetes mellitus Typ 2, Schwangerschaftsdiabetes mit und ohne Komplikationen.

Die Ziele der Behandlungsmaßnahmen liegen darin, die Patienten hinsichtlich des Umgangs mit ihrer Erkrankung zu schulen, indem man ihre Kompetenzen verbessert und langfristig auf ihre Eigenständigkeit hinarbeitet.

Die Behandlung erfolgt in 2 Formen:

Das Zentrum für Diabetologie gehört zum Bereich Innere Medizin des Klinikums.