Nephrologie - Hypertonie - Dialyse

nephrologie-hypertension-dialyseUNSER AUFTRAG UND HAUPTTÄTIGKEITSBEREICH

Die Abteilung zur stationären Behandlung im Bereich Nephrologie hat folgende Aufgaben:

  • Feststellung von Nierenerkrankungen in einem möglichst frühen Stadium
  • Sicherstellung der Behandlung und Begleitung von Patienten, die von einer terminalen Niereninsuffizienz betroffen sind
  • Sicherstellung der Behandlung von Patienten mit akutem Nierenversagen.

Sie sorgt für die Behandlung von Patienten, die von folgenden Erkrankungen betroffen sind:

  • Akutes und chronisches Nierenversagen in jedem Stadium der Nierenerkrankung
  • Bestimmte Autoimmunerkrankungen
  • Komplizierter arterieller Bluthochdruck
  • Nephrotisches Syndrom
  • Pyelonephritis (Nierenbeckenentzündung), Cystitis (Blasenentzündung).

Die Abteilung für Nephrologie gehört zum Zentrum für Nephrologie des Klinikbereichs Innere Medizin.

UNSERE TEAMS

Ärzteteam HRS

  • Dr. Aduccio BELLUCCI
  • Prof. Dr. Claude BRAUN
  • Dr. Tom BUCK
  • Dr. Hassan HADJI
  • Dr. Caroline SCHEIFER
  • Dr Stephen ZEWINGER

Pflegeteam

Stationäre Krankenhausaufenthalte werden von Naïma TORKI, Leitende Krankenschwester, organisiert.

UNSER BEHANDLUNGSANSATZ

Eine vollständige fachspezifische medizinisch-technische Ausstattung (Urinanalyse, Ultraschalluntersuchung der ableitenden Harnwege, Doppler-Sonographie der Nierenarterien und Dialyse-Shunts, 24-Stunden-Holter-Blutdruckmessung, Nierenbiopsie in Kooperation mit der Abteilung für Urologie), gekoppelt mit der Abteilung für bildgebende medizinische Diagnoseverfahren (CT, MRT des Urogenitaltrakts), ermöglicht die umfassende Versorgung der Patienten von der Diagnose bis zur Behandlung.

Patienten, die auf unsere Station kommen, profitieren von einer ganzheitlichen Behandlung, in der weitere medizinische und paramedizinische Abteilungen und Fachkräfte eingebunden sind, wie bildgebende medizinische Diagnoseverfahren, Physiotherapie, Ernährungsberatung, psychologischer Dienst etc.

Wir garantieren ein Maximum an Sicherheit bei allen Untersuchungen, die von unseren Teams durchgeführt werden.

Wir erbringen für unsere Patienten Leistungen mit optimaler Qualität, die auf unserer Fachkompetenz, Patientenorientiertheit und hohen technischen Ausstattung basieren.

Private ärztliche Untersuchung und Beratung

Zwecks Terminvereinbarung oder Kontaktaufnahme mit einem Arzt der Abteilung klicken Sie bitte einfach auf dessen Namen am rechten Rand dieser Seite oder gehen Sie in unserem Telefonverzeichnis zur Übersicht über die Abteilung für Nephrologie.

STATIONÄRER AUFENTHALT

Unsere Abteilung für stationäre Krankenhausaufenthalte ist die Station 5B – 5. Stock.

KONTAKTDATEN/ÖFFNUNGSZEITEN

Hôpital Kirchberg - Nephrologie
9, rue Edward Steichen L-2540 Luxemburg

Zwecks Kontaktaufnahme mit einem der Abteilungsärzte klicken Sie bitte einfach auf den entsprechenden Namen am rechten Rand dieser Seite oder gehen Sie in unserem Telefonverzeichnis auf die Übersicht der Abteilung für Nephrologie.

Stationäre Aufenthalte

NUR bei stationäre Aufenthalte

Station 5B - Nephrologie
Tel.: +352 2468-6520
Fax: +352 2468-6529

Besuchszeiten
Von 14.00 bis 20.00 Uhr