Ethikkomitee

Das Ethikkomitee der HRS, das im Gesetz vom 28. August 1998 über Krankenhauseinrichtungen verankert ist, ist eine unabhängige Struktur, die sich aus internen Mitgliedern und externen Beratern zusammensetzt. Seine Arbeit richtet sich sowohl an die Patienten und deren Familien, wie auch an sämtliche Mitarbeiter des HRS.

Vorsitzender:

  • Prof. Norbert CAMPAGNA

Vizepräsident:

  • Privatdozent Dr. Armand KOCH

Mitglieder:

  • BARDEA Petra
  • BELLAIGUE Anne
  • BEMTGEN Marie-France
  • BLESER Pascale
  • CAROULLE Fabrice
  • CHOLEWIAK Martine
  • CINCIS Patrick
  • Dr DE LA HAMETTE Danièle
  • ERNST Hubert
  • Dr GRAF Maurice
  • GROOS Camille
  • KOTTMANN Wilfried
  • OTH Gery
  • Dr SABRI Hescham
  • VOLK Michael