Leitungsstrukturen

Die Leitung für das Qualitäts- & Sicherheitsmanagement innerhalb der Klinikgruppe der HRS basiert auf fünf Gremien:

  • Der Verwaltungsrat validiert die Strategie und das Programm für Qualität, Sicherheit und Koordination der Risiken und überträgt die entsprechende Führungskompetenz an das Direktionskomitee der HRS (CD HRS).
  • Das CEAQ-PH (Komitee für Bewertung und Sicherung der Qualität der Krankenhausleistungen) definiert die Qualitäts- und Sicherheitsstrategie und die Koordination der Risiken.
  • Das Lenkungskomitee für Qualität und Sicherheit setzt die Qualitäts- und Sicherheitsstrategie in formulierte Ziele um. Es koordiniert die Maßnahmen für die Qualitätssicherung und das Risikomanagement, die aus den Abteilungen « Qualität und Risiken » (Q&R), « Prävention und Infektionskontrolle » (SPCI) sowie « Prävention, Sicherheit und Gesundheit am Arbeitsplatz » (PSST) hervorgegangen sind.
  • Die Abteilung für Qualitäts- und Risikomanagement setzt die Qualitäts- und Risikomaßnahmen um, um die in der Qualitäts- und Risikomanagementstrategie festgelegten Zielsetzungen zu erreichen.

Weitere Komitees sorgen für die Überwachung der Maßnahmen in Bezug auf spezifische Themenfelder.

Darüber hinaus erleichtert die Verstärkung der Managementfunktion innerhalb der HRS über alle Organisationsebenen hinweg die Entwicklung einer Qualitätskultur bis in die Einsatzfelder.

Die Abteilung für Qualitätssicherung und Risikomanagement steht unter Leitung einer speziellen Direktion für Qualitätssicherung und Risikomanagement. Das Team für Qualitätssicherung und Risikomanagement setzt sich aus 4 Koordinatoren und einer Verwaltungskraft zusammen:

  • Caroline Hindahl-Rios: Stellvertretende Leiterin für Qualitätssicherung und Risikomanagement
  • Petra Bardea: Koordinatorin für Qualitätssicherung und Risikomanagement
  • Farid Henache: Koordinator für Qualitätssicherung und Risikomanagement
  • Delphine Morlot: Koordinatorin für Qualitätssicherung und Risikomanagement
  • Jean-Paul Ruiz: Koordinator für Qualitätssicherung und Risikomanagement
  • Marianne Thiering-Schneider: Verwaltungsassistentin


Die Abteilung ist erreichbar über:

  • Telefon: + 352 28883881
  • E-Mail : Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!