Eine Fachkraft des Gesundheitswesens

Alle Kliniken der HRS legen besondere Bedeutung auf die Qualität und Sicherheit ihrer Leistungen. Um unseren Patienten eine hochwertige Versorgung zu garantieren, haben wir auf Basis mehrerer Grundpfeiler ein Qualitätsmanagementsystem eingeführt:

  • Anwendung internationaler Referenzrahmen für die kontinuierliche Verbesserung unserer Organisation:
  • Das EFQM-Modell (European Foundation for Quality Management): das Modell basiert auf dem Streben nach Exzellenz in Bezug auf das jeweilige Qualitätsmanagementsystem.
  • ISO 31000: Standard für das Risikomanagementsystem
  • Leitungsstrukturen, die eine wirksame Formulierung der Qualitäts- und Risikoleitlinien bis zur Umsetzung des entsprechenden Managementprogramms ermöglichen.
  • Standardisierte strukturierte Verfahren und Methoden, um die Einführung des Programms zum Qualitäts- und Risikomanagement konkret umzusetzen.