MONTAG, 24 JUNI 2019 IM HÔPITAL KIRCHBERG: ZUSÄTZLICHER MAGNETRESONANZTOMOGRAPH (MRT) WIRD EINGERICHTET – SCHLIESSUNG DES KRANKENHAUS-PARKING ZWISCHEN 6 UND 19 UHR 

 

Am Montag, dem 24. Juni 2019, wird bei den Hôpitaux Robert Schuman ein zusätzlicher Magnetresonanztomograph (MRT) angeliefert. Es handelt sich um das zweite Gerät dieser Art auf dem Standort Kirchberg. Die HRS-Kliniken werden demnächst also 3 Magnetresonanztomographen in Betrieb haben; zwei auf Kirchberg, einer in der Zithaklinik.

 

Aufgrund der umfangreichen Anlieferungsarbeiten muss das Krankenhausparking am kommenden Montag zwischen 6 und 19 Uhr geschlossen werden.

 

24 juin 2019 IRM