Gruppe für Angehörige von Psychosekranken

Die Angehörigengruppe wendet sich an die Menschen die am stärksten betroffen sind (ausser sie selbst) bei einer psychoseerkrankten Person : die Angehörigen, sei es die Familie, Partner, Eltern, erwachsene Kinder oder auch Freunde. Erkrankt eine Person ist das ein Moment der Ratlosigkeit, der Isolation gegenüber Mitmenschen, des Unverständnisses.

Wann: jeden dritten Donnerstag im Monat von 19.00 - 21.00 Uh

Weitere Informationen sowie die Termine 2015 finden Sie im Flyer hier.