Zertifizierung "endocert" für die abteilungen orthopädie und traumatologie

Die Abteilung für Orthopädie und Traumatologie des Hôpital Kirchberg wurde nach den sehr strengen Anforderungen der «Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie» (DGOOC) als endoprothetisches Zentrum von Luxemburg zertifiziert.

Die Deutsche Gesellschaft für Orthopädie und Orthopädische Chirurgie (DGOOC) hat zusammen mit der « Arthroplastischen Vereinigung der Deutschen Gesellschaft für Orthopädie und Unfallchirurgie» (DGOU) und dem «Bundesverband der Fachärzte für Orthopädie und Unfallchirurgie» (BVOU) ein Zertifizierungsmodell für die Zentren für Arthroplastik entwickelt, das «EndoCert» genannt wird.

Diese Zertifizierung bestätigt unsere chirurgische Erfahrung und unsere Exzellenz mit dem Ziel:

  • «eine optimale und sichere Versorgung vor, während und nach dem chirurgischen Eingriff sicherzustellen».
  • «zu garantieren, dass jede eingesetzte Prothese einen Beitrag dazu leistet, die Sicherheit der Patienten zu fördern, dem Risiko von Komplikationen vorzubeugen, die Qualität der Versorgung und die Effizienz im Bereich der Arthroplastik zu steigern».

Mehr Informationen zu unserer Abteilung für'Orthopädie.

 

 

Zum Vergrößern bitte auf die Abbildung klicken.

Certification-EndoCert