Medical Training Center – Medizinisches Fortbildungszentrum

In Rahmen der Hôpitaux Robert Schuman-Gruppe sind insgesamt 250 Ärzte tätig, davon mehr als 90 Chirurgen. Jede Disziplin entwickelt sich sowohl nach dem neuesten Wissensstand wie auch auf technologischer Ebene weiter. Jeder Arzt hat die Pflicht, sich über neue Techniken in seiner Fachrichtung auf dem Laufenden zu halten, seine Kenntnisse weiterzuentwickeln und sie dann auch anzuwenden.

Diese Notwendigkeit der kontinuierlichen Weiterbildung ist jedoch nicht nur ein Merkmal der Ärzteschaft, sondern sie gilt für alle paramedizinischen Berufe, welche die unabdingbaren Maschen bilden, ohne die das Netz zur Versorgung der Patienten, für die Diagnostik und Therapie nicht leistungsfähig wäre.

Um diesem Fortbildungsanspruch gerecht werden zu können, insbesondere im chirurgischen Bereich bzw. noch spezieller im Hinblick auf die Behandlung des Bewegungsapparates, wurde im Jahr 2006 das « Medical Training Center » (MTC) im Hôpital Kirchberg gegründet.

Besuchen Sie auch unsere nachfolgend aufgeführten Rubriken, um mehr über unser Medical Training Center zu erfahren: